Antriebstechnik

 

Antriebstechnik

Antriebstechnik ist ein wesentlicher Bestandteil der Automation und spielt bei der Erzielung von höherer Effizienz und Präzision eine entscheidende Rolle. Antriebe für Hub-, Senk-, Vorschub- und Schwenkbewegungen sind hierbei von großer Bedeutung und ermöglichen es, Bewegungen exakt zu steuern.

Unsere mechanischen Antriebssysteme werden allen Anforderungen gerecht. Wir bietet ein umfassendes Angebot an ausgereiften elektromechanischen Komponenten linearer Antriebstechnologie, Spindelhubgetriebe, Linearantriebe, Hubsäulen und Gewindetrieben. Mit diesem einzigartigen Portfolio entwickeln, fertigen und konfigurieren wir Systemlösungen nach individuellen Kundenwünschen für verschiedenste Einsatzbereiche.

Eingesetzt wird die Antriebstechnik unter anderem im Maschinen und Anlagenbau, in der Automobilindustrie, Logistik, Stahlindustrie, Energie, Petrochemie, in Theatern etc.

Für eine weitergehende Beratung und maßgeschneiderte Antriebstechnik-Lösungen für Ihre individuelle Anwendung steht Ihnen das kompetente CMCO-Team jederzeit gerne zur Verfügung: Telefon +43/2252/22 133 - 70.

 


Spindelhubgetriebe

Spindelhubgetriebe

Hubkräften von 5 – 20000 kN

Erhältlich in vielen Standardgrößen mit Hubkräften von 5 – 2000 kN und unterschiedlichen Hubgeschwindigkeiten, deckt unser Produktportfolio zuverlässig alle gängigen Anwendungen und Branchenanforderungen ab.


Linearantriebe

Linearantriebe

Lastbereiche von 0,55 – 100 kN

Pfaff Linearantriebe decken alle Lastbereiche von 0,55 – 100 kN bei Geschwindigkeiten zwischen 5,5 – 250 mm/s ab und arbeiten dabei stets schnell und positionieren absolut präzise bei einer geringen Lärmemission


Hubsäulen

Hubsäulen

Druck- und Zugkräfte bis 25 kN

Unsere Hubsäule PHOENIX hält bei einer maximalen Einschaltdauer von 20%/h Hubgeschwindigkeiten von 5 bis 250 mm/s stand. Sie ist speziell darauf ausgelegt, auch extrem hohe Druck- und Zugkräfte bis 25 kN aufzunehmen.


 

CAD Konfigurator CAD & go:

Unsere CAD-Anwendung ermöglicht Ihnen den Zugriff auf 2D / 3D-CAD-Daten unserer Antriebstechnik in verschiedenen Formaten. Alternativ können Sie CAD-Daten über unsere Click2CAD Toolbox direkt in Ihr CAD-System übertragen.

Viele weitere Optionen wie Kipp- und Abrollsicherungen, verschiedene Bedienmöglichkeiten oder Oberflächenbehandlungen finden in unserem Zubehörprogramm.

Zum Konfigurator

Das Qualitätsversprechen von Columbus McKinnon:

  • Technologische und konstruktive Qualität: Die sichere, zuverlässige und exakte Antriebstechnik erfüllt vielfältige Ansprüche an Lastbereich, Baugröße oder Hubgeschwindigkeit. Damit entsprechen die Produkte dem Bedarf zahlreicher, anspruchsvoller Branchen.

  • Modulares Baukastensystem: Die Hubeinheit/-anlage lässt sich durch modularen Aufbau bedarfsgerecht, entsprechend der jeweiligen Anwendung mit definierten Schnittstellen, realisieren.

  • Synchronlauf und Positionierung: Mehrspindelanlagen sind durch Verbindungswellen oder eine elektronische Gleichlaufregelung konstruktiv einfach und kostengünstig umsetzbar. Zudem ist die stufenlose Positionierung durch definierten Hub und Anbau von elektronischen Bauteilen möglich.

  • Hohe Sicherheit: Für Absturzsicherung sorgen eine selbsthemmende Spindel und/oder Sicherheitsbremsen am Antrieb. Sollte die Tragmutter brechen, nimmt zudem eine mitlaufende Sicherheitsmutter die Last auf. Das steigert die Betriebssicherheit der Antriebselemente wesentlich und erfüllt bei Bedarf Anforderungen an Personenschutz bzw. Unfallverhütungsvorschriften.

  • Hohe Umweltverträglichkeit: Das Risiko von Leckagen ist minimal, insbesondere beim Einsatz von fettgeschmierten Hubgetrieben. Zusätzlich haben die Antriebselemente einen geringeren CO2-Ausstoß im Vergleich zu pneumatischen und hydraulischen Lösungen.

  • Geringere Betriebskosten: Sie resultieren aus dem geringeren Energiebedarf verglichen mit hydraulischen und pneumatischen Antrieben.