Hydraulikzylinder

Gibt es in den unterschiedlichsten Bauformen, jedoch nur zwei grundsätzliche Funktionsprinzipien: einfachwirkend (Kraftaufbau nur in eine Richtung möglich) und doppeltwirkend (Druck- und Zugkräfte möglich).


Universalzylinder YS

Universalzylinder YS

einfachwirkend mit Federrückzug, 5 – 100 t, 700 bar

Diese sehr handlichen und gleichzeitig robusten Hydraulikzylinder, bieten eine extrem gute Seitenlastverträglichkeit.

 


Kurzhub-Zylinder YLS - Flach-Zylinder YFS

Kurzhub-Zylinder YLS
Flach-Zylinder YFS

einfachwirkend mit Federrückzug, 10 – 100 t, 700 bar

Dort wo nur wenig Freiraum zur Verfügung steht, bieten sich Kurzhub- und Flach-Zylinder an.

 


Universalzylinder YH

Universalzylinder YH

doppeltwirkend mit hydraulischem Kolbenrückzug, 5 – 200 t, 700 bar

Der äußerst robust Aufbau und die lange Kolbenführung machen die Zylinderbaureihe YH ideal für härteste Einsatzbedingungen.

 


Hohlkolben-Zylinder YCS

Hohlkolben-Zylinder YCS

einfachwirkend mit Federrückzug, 12 – 93 t, 700 bar

Wegen der durchgehenden Mittelbohrung eignen sich diese Hohlkolbenzylinder besonders für Einsätze, bei denen hohe Zugkräfte mittels Gewindespindeln aufgebracht werden müssen.

 


Hohlkolben-Zylinder YCH

Hohlkolben-Zylinder YCH

doppeltwirkend mit hydraulischem Kolbenrückzug, 33 – 140 t, 700 bar

Soll der Rückzug des Kolbens mit hydraulischer Kraft oder in sehr kurzer Zeit erfolgen, wird der doppelwirkende Hydraulikzylinder YCH eingesetzt.

 


Schwerlast-Zylinder YEGB

Schwerlast-Zylinder YEGB

einfachwirkend ohne Federzug, 140 – 1.100 t, 700 bar

Wenn schwerste Lasten nivelliert, angehoben oder gewogen werden müssen, werden diese preiswerten Schwerlast-Zylinder der Baureihe YEGB eingesetzt.

 


Hydraulikzylinder YELB

Hydraulikzylinder YELB

mit Sicherheitsmutter, einfachwirkend, 30 – 1.100 t, 700 bar

Sollen Lasten über einen längeren Zeitraum im aufgebockten Zustand verbleiben, werden Hydraulikzylinder YELB mit Sicherheitsmutter (Stellring) eingesetzt.

 


Pendel-Druckstücke AYB

Pendel-Druckstücke AYB

Wenn nicht parallele Auflageflächen zu erwarten sind, werden Pendel-Druckstücke eingesetzt, Die dadurch entstehenden Reibungen innerhalb der Zylinder werden stark verringert.

 


Schwerlast-Zylinder YEHB

Schwerlast-Zylinder YEHB

doppeltwirkend mit hydraulischem Kolbenrückzug, 140 – 1.100 t, 700 bar

Wenn schwerste Lasten angehoben, nivelliert, verschoben oder gewogen werden müssen, werden Hydraulikzylinder der Baureihe YEHB eingesetzt.

 


Zug-Zylinder YPL, YPPS

Zug-Zylinder YPL, YPPS

einfachwirkend mit Federzug, 10 bis 51 t Zugkraft

Trotz hoher Zugkraftentwicklung der Yale Zug-Zylinder, lassen sich diese durch Hand- oder Motorpumpen millimetergenau steuern.

 


Zubehör AYS für YS-Zylinder

Zubehör AYS für YS-Zylinder

Zubehör für YS-Zylinder sind Hubklauen, Kolbenplatten, Stützplatten, sowie Bodenadapter und Verlängerungsrohre.

 


Schwenklager AYH für YH-Zylinder

Schwenklager AYH für YH-Zylinder

Wenn die Zylinder aufgrund ihrer Einbaubedingungen beim Aus- und Einfahren eine Schwenkbewegung beschreiben, dann werden die Schwenklager kolbenstangenseitig und bodenseitig an die Hydraulikzylinder geschraubt.