Handhebelzüge

Yale Handhebelzüge in ATEX-Ausführung sind vielseitig einsetzbare, tragbare Geräte, die zum Ziehen, Spannen, Verzurren und Heben von Lasten verwendet werden. Die Bedienung der Kettenzüge ist sicher und einfach.
Geringes Eigengewicht, robuste Temperguss-Ausführung, Kettenfreischaltung, Rutschkupplung, Stahlblech- oder Aluminiumgehäuse, geringer Kraftbedarf zeichnen diese Geräte aus.


Handhebelzug UNOplus ATEX

Handhebelzug UNOplus ATEX

Tragfähigkeit 750 - 6.000 kg

Der Hebelzug UNOplus stellt die technische Weiterentwicklung des seit Jahren bewährten UNO dar. Das vielseitige Gerät zum Heben, Ziehen und Verzurren von Lasten zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und die robuste Stahlblech-Konstruktion aus.

 


Modell D85

Yale Handhebelzug C/D85 ATEX

mit Rundstahlkette, Tragfähigkeit: 750 - 10.000 kg

Das geschlossene Gehäuse, mit Deckel, Handhebel und Unterflasche aus hochwertigem Temperguss, sorgt für eine robuste Gesamtkonstruktion.
Die nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten in Industrie, Handwerk, Bergbau, Baugewerbe und auf Werften bestätigen die Zuverlässigkeit und Stabilität in jedem Anwendungsbereich.