Hubtisch | Scherenhubtisch

Hubtische | Scherenhubtische & Hubtischwagen

Unser umfangreiches Angebot an Pfaff-silberblau Hubtischen und Scherenhubtischen deckt nahezu jeden Anwendungsbereich ab. Wir bieten nicht nur stationäre und mobile Standardhubtische für einfache Einsatzbereiche, sondern haben uns vor allem auf die Entwicklung und Fertigung individueller Lösungen für mittlere und schwere Lasten spezialisiert

Durch kompetente Beratung, begleitet von unserem umfangreichen Zubehörprogramm und hochmodernen Steuersystemen, sind wir in der Lage, den optimalen Hubtisch maßgeschneidert für Ihre spezifischen Anforderungen zu realisieren. Ob im Maschinenbau, in der Montage- und Verpackungsindustrie, der Lebensmittel- und Pharmabranche, auf Laderampen oder in Förderanlagen – all unsere Scherenhubtische teilen eine gemeinsame Eigenschaft: Sie verschaffen Ihnen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil hinsichtlich Arbeitsleistung, Ergonomie, Betriebssicherheit und Energieeffizienz.

Unsere professionellen Dienstleistungen wie zuverlässige Montage, Wartung und Prüfung, begleiten Sie während des gesamten Prozesses.  

Hubtische und Scherenhubtiscche von Pfaff-siberblau

Hubtisch Komplettlösungen - Ihre Vorteile im Überblick

  • Fortschrittliche CAD-Konstruktion
  • Professionelle Beratung vor Ort sorgt für eine optimale Lösung und Umsetzung
  • Umfangreiches Sortiment: Stationäre und mobile HubtischeFlurförderzeuge und sonstige Fördertechnik für verschiedene Einsatzbereiche
  • Hochwertige Produkte - Langlebig und wartungsarm
  • Umfangreiche prüf- und Testverfahren sorgen für maximale Sicherheit
  • Alles aus einer Hand: Montage, Wartung und Prüfung

Wir sind für Sie da!

Wir helfen Ihnen dabei, die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen zu finden. Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team beraten!

Senden Sie uns eine Nachricht

18 - 15 =

Stationäre Hubtische

Unsere stationären elektrischen Hubtische sind in verschiedenen Ausführungen und Modellen verfügbar. Die Tragkraft reicht von 500 kg bis 8.000 kg und einer Hubhöhe von 2.000 mm erhältlich. Je nach Hubhöhe und Tragkraft sind sie mit Einfach-, Doppel- oder Tandemscheren ausgestattet. Für jede Aufgabenstellung gibt es den passenden Hubtisch bei uns!

Flach-Scherenhubtisch | Flachhubtisch - heben ohne Grubeneinbau

Unser Flach-Scherenhubtisch eignet sich besonders zur Verbesserung der Effizienz von Arbeitsabläufen und zum Anheben von Lasten auf Arbeitshöhe. Durch die niedrige Bauhöhe ist kein aufwendiger Grubeneinbau erforderlich. Sie sind mit zwei Arten von Plattformen verfügbar:

Flachscheren-Hubtisch HTF-G

Tragkraft 500 - 3.000 kg, Höhe der Plattform max. 1020 mm

Flachscherenhubtische eignen sich insbesondere zur Verbesserung der Effizienz der Arbeitsabläufe und einfaches beladen und entladen, sowie heben der Ladung auf die Arbeitshöhe. Durch die extrem niedrige Bauweise ist ein aufwendiger Grubeneinbau nicht erforderlich.

Flachscheren-Hubtisch HTF-U

Tragkraft 1000 kg, Höhe der Plattform max. 840 mm

Flachscherenhubtische mit einer Plattform in U-Form, ermöglicht das direkte be- und entladen der Palette mit einem Flurförderzeug (z.B. Hubwagen, Hochhubwagen oder Stapler) auf dem Hubtisch. Extrem niedrige Bauhöhe, so dass ein aufwendiger Grubeneinbau nicht erforderlich ist.

Handlings-Hubtisch - für ergonomisches Arbeiten

Der Handlings-Hubtisch wird bei Reparaturen oder Handwerksarbeiten mit schweren Materialien als robuster und sicherer Arbeitstisch verwendet und ermöglicht ein ergonomisches Arbeiten durch stufenlose, hydraulisch Einstellung der Arbeitshöhe.

Handlings-Hubtisch HTH-E

Tragkraft 500 -3.000 kg, Höhe der Plattform max. 1020 mm

Ideal als Arbeitstisch, ermöglicht ergonomisches Arbeiten durch stufenlose, hydraulische Höhenverstellung. Sichere und gefahrenlose Bedienung durch Drucktaster mit den Funktionen Auf/Ab in Totmannschaltung und Not-Aus.

Handlings-Hubtisch HTP

Tragkraft 500 -2.000 kg, Höhe der Plattform max. 1020 mm

Die Baureihe HTP Ergonomizer ist weitestgehend standardisiert und nicht speziell anpassbar, allerdings kann die Funktionalität der Hubtische mit Hilfe von zahlreichen Optionen wie z.B. Unterlaufschutz, Sondersteuerungen oder Sonderplattformen speziell für den gewünschten Anwendungsfall angepasst werden

Anlagenhubtisch - Ideal für Fertigungsstraßen

Sie sind vielseitig und können auf unterschiedlichste Weise eingesetzt werden. Zum Beispiel, um Höhenunterschiede in Gebäuden zu überbrücken oder als Arbeitsplattform in Arbeits- bzw. Fertigungsprozesse eingebunden werden.

Anlagenhubtisch P

Tragkraft 500 - 8.000 kg, Hubhöhe 600 mm - 2.000 mm

Anlagen Hubtische der P Serie werden mit einer robusten Scheren- Konstruktion für das Heben und Senken von schwere Lasten ausgeführt. Verladehubtische können vielseitig eingesetzt werden z.B. Lasten auf eine ergonomische Arbeitshöhe heben, zum Niveauausgleich in Gebäuden oder als Arbeitsplattform in Arbeits- bzw. Fertigungsprozesse eingebunden werden. Die Hubtische der Serie P zeichnet sich durch eine Vielzahl an Optionen aus, somit lässt sich die Serie P leicht an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Verladehubtische - mit Flurförderzeugen befahrbar

Unsere Verladehubtische ist speziell für die besonderen Anforderungen im Verladebereich entwickelt worden und ist allseitig mit handgeführten Flurförderzeugen befahrbar.

Verladehubtisch PL/PLX

Tragkraft 500 -8.000 kg, Hubhöhe 800 mm - 1.600 mm

Dieser Hubtisch wurde speziell für das professionelle Heben und Senken im Verladebereich entwickelt und zeichnet sich durch eine robuste Bauweise für schwere Lasten und umfangreicher Ausstattung aus. Die PL(X) Verladehubtische sind allseitig mit handgeführten Flurfördergeräten befahrbar und halten Radlasten bis zu 1,5 t und Achslasten bis 3,0 t stand, die PLX Serie bis zu 5,0 t (Radstand) bzw. 10 t (Achslast).

Mobile und manuell bedienbare Hubtische & Hubtischwagen 

Mobile Hubtische werden im innerbetrieblichen Bereich überall dort eingesetzt, wo Lasten ortsunabhängig gehoben und zugeführt werden müssen.

Plattformwagen

Tragkraft 125 - 1.250 kg, Plattformhöhe max. 1.900 mm

Plattformwägen finden Ihren Einsatz im innerbetrieblichen Bereich überall dort, wo Lasten ortsunabhängig gehoben und zugeführt werden müssen. Sie haben die Wahl zwischen Modellen mit manueller Hydraulik mit Fußpumpe oder mit einem elektrischen Hydraulikaggregat mit Not-Aus. 

Plattformwagen

Tragkraft 400 - 800 kg, Plattformhöhe max. 1.475mm

Werkzeughubtische finden Ihren Einsatz im innerbetrieblichen Bereich überall dort, wo Lasten ortsunabhängig gehoben und zugeführt werden müssen. Sie haben die Wahl zwischen Modellen mit manueller Hydraulik mit Fußpumpe oder mit einem elektrischen Hydraulikaggregat mit Not-Aus.

Wir bieten ein umfangreiches Zubehörprogramm für Hubtische:

Um die Scherenhubtische an die unterschiedlichen Arbeitsanforderungen anzupassen, bietet Columbus McKinnon ein umfangreiches Zubehörprogramm an. Wie zum Beispiel:

  • Schutzgeländer: Geländer müssen an einer bzw. an mehreren Seiten zwingend montiert werden, wenn das Bedienungspersonal mitfährt. Die Firma Columbus Mckinnon bietet fest montierte und abnehmbare Schutzgeländer für Hubtische an.
  • Unterlaufschutz: Schutzschürzen können an beliebiger Seite der Hebebühne montiert werden. Sie erfüllen zwei wichtige Aufgaben, indem sie den befahrbaren Raum unter der Bühne: 1.) vor dem Zugang von Unbefugten und 2.) vor der Verschmutzung mit Abfall bzw. Blättern.
  • Verladeklappen: Verladeklappen dienen als Anschluss der Verladefläche des Fahrzeuges an die Hebebühne, um das Be- bzw. Entladen von Fahrzeugen zu ermöglichen. Nach dem Aufsetzen der Verladeklappe auf das Fahrzeug kann die Ladung z.B. mit dem Palettenwagen bequem verladen werden.
  • Sicherheitsportale: Damit Hubtische im abgesenkten Zustand nicht zu einem Sicherheitsrisiko werden, müssen diese mit einem Sicherheitsportal ausgestattet werden, um Ihre Mitarbeiter vor Stürzen zu schützen.

Viele weitere Optionen wie Kipp- und Abrollsicherungen, verschiedene Bedienmöglichkeiten oder Oberflächenbehandlungen finden in unserem Zubehörprogramm.

Antriebstechnik CAD Konfigurator

Steuerungssysteme

Scherenhubtische der Firma Columbus-Mckinnon können mit verschiedenen Steuerungssystemen ausgerüstet werden – entsprechend dem Bedarf des Betreibers und der Konfiguration der Hebebühne. Wir legen Wert auf höchste Zuverlässigkeit und verwenden nur qualitativ hochwertige Komponenten die eine lange Lebensdauer und für den Fall der Fälle auch eine Ersatzeilversorgung gewährleisten.

Ein Auszug unserer Möglichkeiten finden Sie hier:

Welchen Hubtisch brauche ich?

Mit unserem Fragebogen können Sie schnell und einfach Ihre Anforderungen an den Hubtisch ermitteln. Abgefragt werden die wichtigsten technischen Daten: unter anderem die Tragfähigkeit, der Hubbereich und die Plattformgröße bzw. Bauform der Lastplattform. Auch Besonderheiten wie außergewöhnliche Bedingungen können angegeben werden. Senden Sie uns das Formular zu und Sie erhalten von uns ein zeitnahes Angebot mit allen relevanten technischen Daten sowie dem Preis und der Lieferzeit.

Sie brauchen professionelle Beratung?

Unser kompetentes Team steht Ihnen jederzeit gerne für eine Beratung und maßgeschneiderte Lösung für Ihre individuelle Anwendung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Telefon +43/2252/22 133 - 70


Video Pfaff-silberblau Hebe- und Antriebstechnik

Einschränkungen in der Benutzung beim stationären Scherenhubtisch

Verteilung der Belastung gemäß DIN EN 1570-1

Der Hubtisch darf nur zum Heben oder Senken für Lasten bis zur maximal angegebenen Tragfähigkeit (Nutzlast) genutzt werden. In der Regel bezieht sich die angegebene Tragfähigkeit auf folgende Verteilung der Last auf der Plattform:

  • 100 % der zulässigen Höchstlast auf die gesamte Plattform verteilt
  • 50% der zulässigen Höchstlast auf die halbe Plattform in Längsrichtung verteilt
  • 33% der zulässigen Höchstlast auf die halbe Plattform in Seitenrichtung verteilt

Temperatur und Einsatzort

Standardhubtische dürfen nur innerhalb von normalen Industriebedingungen und innerhalb von geschlossenen Räumen bezüglich Temperatur und Feuchtigkeit eingesetzt werden. Bei speziellen Temperaturanforderungen oder Anwendungen im Freien lassen Sie sich bitte beraten! 

Stoßbelastung

Die angegebenen Tragfähigkeiten setzen eine stoßfreie Belastung des Scherenhubtisches voraus. Ein Aufwerfen der Last bzw. ruckweise Hub- und Senkbewegung sind nicht erlaubt! 

Chemikalien

Hubtische dürfen nicht im Bereich von Chemikalien bzw. in Umgebung von chem. Dämpfen bedenkenlos eingesetzt werden – lassen Sie sich vorher von uns beraten! 

Personentransport

Das Befördern, Anheben und Absenken und von Personen ist grundsätzlich verboten, außer der Hubtisch ist durch entsprechende Sicherheitsvorrichtungen ausdrücklich hierfür zugelassen und gekennzeichnet! 

Einsatz unter gefährdenden Bedingungen

Das Heben oder der Transport von Lasten ist zu vermeiden, solange sich Personen im Gefahrenbereich befinden. Einsatz unter Extrembedingungen wie z.B. an Verzinkungs- oder Säurebädern und Schmelzöfen oder der Transport gefährlicher Güter, wie z.B. feuerflüssiger Massen, ätzende Stoffe, kerntechnisches Material etc., ohne Abklärung mit dem Hersteller und entsprechender zusätzlicher Maßnahmen ist mit unseren Standardhubtischen generell nicht gestattet. 

Elektrische Gefahren

Verwenden Sie den Hubtisch nur dann bei Schweißarbeiten, wenn er dafür speziell vorgesehen und angepasst ist. Der Hubtisch kann für den Einsatz als Schweißarbeitsplatz mit einem hierfür geeigneten Masseanschluss ausgestattet werden. Der Hubtisch darf nicht mit stromführenden Leitungen oder Gegenständen in Berührung kommen – es gibt keine Schutzisolierung und es besteht die Gefahr eines Stromschlages – Sicherheitsabstände einhalten! Weitere elektrische Gefährdungen entnehmen Sie bitte den gerätespezifischen Betriebsanleitungen! Elektrische Anschlüsse dürfen nur von hierfür befugten Personen bzw. Unternehmen durchgeführt werden!

 Allgemeine Anwendungshinweise für Scherenhubtische:

Unsere Hubtische sind gemäß EN 1570 ausgeführt und dürfen daher nicht eingesetzt werden als:

  • kraftbetriebene Plattformen für Behinderte
  • fahrbare Hubarbeitsbühnen
  • Fahrzeug-Hebebühnen
  • Hubtische dürfen nur von hierzu befugten und unterwiesenen Personen bedient werden.
  • Bei Betrieb von Hubtischen muss der Bediener während der gesamten Zeit des Betriebs ausreichende Sicht auf den Gefahrenbereich der Hebebühne und der Last haben.
  • Um Verletzungen zu vermeiden, müssen bei Arbeiten an Hubtischen immer Sicherheitsschuhe getragen werden.
  • Die Last darf nicht über die Tischplatte überstehen.
  • Unbeabsichtigte Lageveränderungen oder ein Herabstürzen der Last muss durch geeignete Sicherungen verhindert werden (z.B. Kippen, Verrutschen oder Herabrollen von Gütern).
  • Bei nicht ortsfest installierten Hubtischen muss besondere Aufmerksamkeit auf die Anordnung und Sicherung der Ladung und der Standsicherheit des Tisches bei den jeweils örtlichen Bodenverhältnissen geachtet werden. Sonst besteht besondere Kippgefahr!
  • Der Hubtisch ist so anzuordnen, dass Quetsch- & Scherstellen durch ausreichenden Sicherheitsabstand zwischen bewegten und unbewegten Teilen vermieden werden (Abstände gemäß EN 349).
  • Hubtische, die auch betriebsfremden Personen zugänglich sind (besonders in öffentlichen Bereichen– Kinder!), müssen nach einer Gefahrenanalyse mit besonderen Schutzausrüstungen versehen werden, um Gefährdungen durch den Betrieb des Hubtisches zu verhindern. (z.B.: Absperrungen, Unterlaufschutz durch Faltenbalg oder Kettenvorhang etc.).
  • Arbeiten mehrere Personen an Hubtischen zusammen, ist ein Aufsichtsführender zu bestimmen.
  • Greifen Sie niemals bei angehobenem Scherenhubtisch in das Gerät!
  • Für Reparatur- und Wartungsarbeiten muss das unbelastete Gerät auf die Inspektionsstütze abgesenkt sein.
  • Nur unbeschädigte Hebebühnen dürfen in Betrieb genommen werden. Bei augenfälligen Mängeln oder bekanntgewordenen außergewöhnlichen Ereignissen

Gesetzliche Vorschriften für Hubtische in Österreich:

  • Fest montierte Hubtische mit einer Traglast von über 1 t oder Hubhöhen von über 2 m müssen gem. AMVO §7 vor Inbetriebnahme einer Abnahmeprüfung unterzogen werden.
  • Hubtische müssen gem. AMVO §8(1)4 mindestens einmal jährlich durch einen fachkundigen Prüfer überprüft werden. Auch nach außergewöhnlichen Ereignissen (z.B. Lastabsturz, Kollision, Hitze etc.) die schädliche Einwirkungen auf die Sicherheit des Hebezeuges haben können, sind dies gem. AMVO § 9. (1), auf ihren ordnungsgemäßen Zustand zu prüfen. Scherenhubtische sind durch Wartung gem. Herstellerangaben (§16 AMVO) in einen betriebssicheren Zustand zu halten.
  • Über die Prüfungen und Wartungen sind laufende Aufzeichnungen zu führen (§11 AMVO).

Hubtisch FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Scherenhubtisch und wie funktioniert er?

Ein Hubtisch bzw. Scherenhubtisch ist ein Hilfsmittel zum Heben schwerer Lasten und besteht aus einer Plattform zur Aufnahme der zu hebenden Lasten, einem oder mehrerer unterhalb der Plattform angeordneten Scheren und einem Grundrahmen.
Während die eine Seite der Scheren drehbar gelagert ist, kann sich die andere Seite innerhalb der Plattform und des Grundrahmens horizontal bewegen. Der Hydraulik Scherenhubtisch wird von einem Hydraulikaggregat angetrieben, welche das Öl in die Hubzylinder befördert.
Da die Zylinder mit den beiden Scherenteilen des Hubtisches verbunden sind, werden die Plattform und die darauf befindliche Last durch das Ausfahren der Zylinder angehoben. Die Abwärtsbewegung der Plattform wird durch das Einfahren der Zylinder erreicht. Da hydraulische Scherenhebebühnen in der Regel sehr massiv und stabil gebaut sind, ist das Eigengewicht des Hubtisches für diesen Zweck meist ausreichend.

Welche verschiedenen Arten von Hubtische gibt es?

Handlingsbereich

  • Hubtisch für Montage-, Verpackungs- und Wartungstätigkeiten
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Höhenverstellbare Plattform

Anlage- und Industrieanwendungen

  • Hubtisch als SPS-gesteuertes Produktionsmittel
  • Individuelle Anpassung an Fertigungsprozesse
  • Geeignet für kundenspezifische Aufbauten

Verladebereich

  • Hubtisch für die Logistik-Branche
  • Robuste Bauweise
  • Verladetätigkeiten in Lager und Spedition

Welche Vorteile bieten Scherenhubtische?

In allen Branchen müssen ständig Gegenstände, Materialien und palettierte Waren gehoben und rangiert werden. Scheren-Hubtische vereinfachen diesen Aufgaben und sorgen so für einen sicheren, ergonomischen Arbeitsablauf und erhöhen die Produktivität. Die Einsatzmöglichkeit ist sehr vielseitig, da es Sie je nach Modell in verschiedenen Ausführungen als stationärer Hubtisch oder mobile Scherenhubwagen bzw. Plattformwagen.
  • Ergonomisches Arbeiten dank stufenloser Höhenverstellbarkeit
  • Stabile Arbeitsfläche
  • Einbindung in automatisierte Produktionsprozesse möglich
  • Hohe Flexibilität durch eine Vielzahl an Optionen wie Rollenbahnen, Dreh- und Schwenkplatten,...
  • Wartungsarm und lange Lebensdauer

Gibt es einen Hubtisch für den Einsatz im Außenbereich?

Unsere Verladehubtische sind für den Außenbereich bestens geeignet. Beim Einbau muss jedoch einiges Beachtet werden, wie zum Beispiel einen Grubenentwässerung. 
Unser kompetentes Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung um Sie zu Beraten. Kontaktieren Sie uns! Telefon +43/2252/22 133 - 70 oder E-Mail Adresse: zentrale@hebetechnik.at.

Kundenservice

Kundenservice

Sie haben Fragen, benötigen Informationsmaterial, Sie wünschen ein Angebot oder Sie wollen eine Bestellung aufgeben?

Rufen Sie uns an! Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Oder

senden!

Kontakt


Columbus McKinnon Hebetechnik GmbH
Wiener Straße 132a
A-2511 Pfaffstätten
Tel.: +43/2252/221 33 - 0
Fax: +43/2252/221 33 - 22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Datenschutz

Cookie EinstellungenDatenschutzerklärung