Yale Elektroseilwinde RPE

rpe_beschnitten

Zugkraft 250 - 2.000 kg

Die robuste Bauweise in kompakter, einsatzgerechter Würfelform und der universelle Seilabgang ermöglichen Einsätze in nahezu jeder Lage.


Ausstattung und Verarbeitung

  • Der innenliegende Bremsmotor ermöglicht kompakte Abmessungen der Winde.
  • Standard: Eurospannung 400 V/230 V, 3 Phasen, 50 Hz, Schutzart IP 54, Isolierstoffklasse F.
  • Einstellbare Rutschkupplung zum Schutz der Winde vor Überlastung. Bei Modell RPE 10-6 serienmäßig.
  • Stirnradgetriebe mit Schrägverzahnung der 1. Stufe, sorgt für hohe Laufruhe. Durch Fettschmierung in allen Baulagen einsetzbar.
  • Federdruck-Scheibenbremse im Motor integriert, für den sicheren Halt der Last auch bei Stromausfall.
  • Seiltrommel im Standardfall in glatter Ausführung.
  • In die Trommel integrierte überwickelbare Seilbefestigung zur mehrlagigen Bewickelung ohne Beschädigung des Seils.
  • Die Geräte sind in der Standardausführung direkt gesteuert (inkl. Steuerschalter mit 2 m Steuerkabel).
  • Sicheres Abschalten der Winde im Notfall durch im Steuerschalter integrierte Not-Halt-Funktion.


Optional

  • Verschiedene Trommelausführungen, z. B. verlängert zur größeren Seilaufnahme, gerillt zur besseren Seilführung, mit Trennsteg und 2. Seilbefestigung für gleichzeitiges Arbeiten mit zwei Seilen (Traversierbetrieb).
  • Getriebeendschalter zur Begrenzung des Seilweges in beide Richtungen (nur in Verbindung mit 42 V Schützsteuerung).
  • 1-Phasen-Wechselstrommotor 230 V, 50 Hz. Schützsteuerung mit 42 V Steuerspannung.
  • Schlaffseilschalter zum automatischen Anhalten der Winde bei Nachlassen der Seilzugkraft, z.B. beim Aufsetzen der Last (nur in Verbindung mit 42 V Schützsteuerung).
  • Frequenzumrichter für stufenlose Geschwindigkeitsregelung.
  • Einstellbare Rutschkupplung zum Schutz der Winde vor Überlastung für die Modelle RPE 2-13, RPE 5-6 und RPE 5-12.
  • Sonderausführungen nach BGV C1 für Bühnentechnik, und Bewegungen über Personen lieferbar.
  • Funkfernsteuerung
  • Sonderspannungen auf Anfrage.

Technische Daten Modell RPE

Modell Traglast Hub Seil- Motor- ED Nutzbare Nutzbare Gewicht Gewicht Gewicht
  1. Lage geschwindig- durch- leistung bei Seillänge Seillänge ohne Seil ohne Seil ohne Seil
    keit1 messer   120 c/h 1. Lage oberste Lage Standard  L XL
                     
  kg m/min mm kW % m m kg kg kg
RPE 2-13 250 13,2 4 0,55 40 11,1 54 33 40 48
RPE 5-6 500 6,6 6 0,55 40 7,0 38,8 34 41 49
RPE 5-12 500 12,6 6 1,10 40 11,0 55,4 - 47 47
RPE 9-6 990 6,5 8 1,10 40 10,2 37,4 78 88 104
RPE 10-62 1.000 6,5 8 1,10 40 10,2 37,4 79 89 105
RPE 20-62 2.000 7,6 12 2,2 40 13,2 49,0 185 213 235


1 In der obersten Seillage
2 Mit Überlastsicherung (Rutschkupplung)

Glatte Seiltrommel (vergrößerte Seilaufnahme)

Modell Zugkraft Seiltrommel- Seilaufnahme
  oberste Lage größe max.
  kg   m
RPE 2-13 L 250 2 80
RPE 5-6 L 500 2 58
RPE 9-6/10-6 L 990/1.000 2 56
RPE 20-6 L 2.000 2 74
RPE 2-13 XL 250 3 200
RPE 5-6 XL 500 3 140
RPE 5-12 XL 500 3 149
RPE 9-6/10-6 XL 990/1.000 3 107
RPE 20-6 XL 2.000 3 120

Gerillte Seiltrommel (einlagiger Betrieb empfohlen)

Modell Zugkraft Seiltrommel- Seilaufnahme Seilaufnahme
  oberste Lage größe 1. Seillage max.
  kg   m m
RPE 2-13 R 250 1 8,8 43
RPE 5-6 R 500 1 6,2 33
RPE 9-6/10-6 R 990/1.000 1 8,2 30
RPE 20-6 R 2.000 1 12,0 44
RPE 2-13 LR 250 2 13,3 64
RPE 5-6 LR 500 2 9,5 49
RPE 5-12 LR 500 2 9,5 49
RPE 9-6/10-6 LR 990/1.000 2 12,9 47
RPE 20-6 LR 2.000 2 16,8 61
RPE 2-13 XLR 250 3 35,3 165
RPE 5-6 XLR 500 3 25,7 128
RPE 5-12 XLR 500 3 25,7 128
RPE 9-6/10-6 XLR 990/1.000 3 25,2 89
RPE 20-6 XLR 2.000 3 27,9 99

 

weitere Informationen / Datenblätter


Für die Darstellung des Dokuments wird der Acrobat Reader benötigt. [ Download Acrobat Reader >>> ]