Newsletter 17

 





Sehr geehrter Kunde,

Wir freuen uns Ihnen den siebzehnten Newsletter "Hebetechnik informiert" zu präsentieren. Dieser liefert wieder Wissenswertes für Ihren Arbeitsalltag. Informationen zu Import von Produkten und Einweg-Hebebändern, sind Thema unseres aktuellen Newsletters.

Gerne geben wir unsere langjährige Erfahrung, unser Know-how, sowie Informationen über Vorschriften, Normen zur Nutzung, Wartung und Überprüfung von Hebetechnik-Produkten an Sie weiter.

Ihr
Andreas Gschiessl
Verkaufsleiter
Hebetechnik GmbH


Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Newsletter "Hebetechnik informiert" aktuelle Informationen zum Thema Hebetechnik zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie dies zukünftig nicht mehr wünschen, dann können Sie sich hier abmelden.


Gesetz

Gesetliche Auflagen - Hätten Sie´s gewusst?


Haftungsproblematik im Hinblick auf billige Importprodukte

Viele Einkäufer sind darauf aus, möglichst preiswert Produkte anzuschaffen. Mindere Qualität von billiger Importware kann allerdings häufig böse Überraschungen bringen und damit beim Käufer zur Einsicht führen:„Wer billig kauft, kauft teuer!“

Hier geht´s zum Artikel: HTML-Format / PDF-Format


Textil

Einweg-Hebebänder


Gefahr bei mehrmaliger Benutzung

Textile Anschlagmittel wie (Mehrweg)-Hebebänder nach EN 1492-1 und (Mehrweg)-Rundschlingen nach EN 1492-2 aus Chemiefaser werden immer häufiger für den Transport von Gütern aller Art eingesetzt. Mit ihrem geringen...

Hier geht´s zum Artikel: HTML-Format / PDF-Format


Info

Elektrokettenzug Yale VEGO


NEU: CPVF 2-8, 250 kg Tragfähigkeit und CPVF 5-4, 500 kg Tragfähigkeit jetzt noch kompakter

Yale ist es gelungen die beliebten Modelle CPVF2-8 und CPVF 5-4 wesentlich kompakter zu gestalten als bisher und das bei gleichbleibender Leistungsfähigkeit.

Hier geht´s zum Artikel: HTML-Format / PDF-Format